5

Sofort BEWERBUNG

4

SCHLIEßEN

Sofort Bewerbung

Fülle das Sofort-Bewerbungsformular aus und wir kontaktieren dich direkt


Friseur Ausbildung bei J.7

Du willst eine Ausbildung machen? Möchtest deine Kreativität ausleben, dich in einem coolen Team austauschen, mit unterschiedlichen Menschen zusammen kommen, viel Abwechslung im Job haben – und niemals Langeweile? Klingt, als könnte der Friseurberuf genau dein Ding sein!

3

weitere Informationen

7

GUTE GRÜNDE
FÜR deine ausbildung bei J.7

Bei J.7 erwartet dich eine erstklassige Friseur Ausbildung. Danach kannst du als Stylist durchstarten und deinen ganz persönlichen Karriereweg gehen. Wir unterstützen dich dabei – menschlich und professionell!
Why do we use it?
Etablierte Premiummarke
Weiterbildungen
Verdienstmöglichkeiten
Teamgeist
Dynamische Entwicklung
Topaktuelle Trendstylings

There are many variations of passages of Lorem Ipsum available, but the majority have suffered alteration in some form, by injected humour, or randomised words which don’t look even slightly believable. If you are going to use a passage of Lorem Ipsum

Gegründet von einer Gruppe leidenschaftlicher Friseurprofis verwirklicht J.7 seit 2001 in über 20 Salons deutschlandweit ein kreatives Premiumkonzept – Professionalität, Qualität und Trendbewusstsein sind unser Anspruch. Alle Mitarbeiter sind Teil dieser Unternehmenskultur. In der Friseurbranche und bei Kunden ist J.7 als Top Label bekannt und geschätzt.

J.7 betreibt im Herzen Stuttgarts ein eigenes Aus- und Weiterbildungszentrum. In kleinen Gruppen werden interne sowie externe Schulungskunden von engagierten Trainern professionell geschult und persönlich betreut. Die Entwicklung der individuellen Persönlichkeit jedes Einzelnen ist uns dabei besonders wichtig.

Leistung macht sich bezahlt! Wer mit viel Engagement an seine Aufgaben herangeht und mit seinem Know-how zur Professionalität von J.7 beiträgt, Qualität in jedem Servicebereich nach außen lebt, der wird auch dafür angemessen entlohnt.

Wo immer es um Kreativität geht, treffen die unterschiedlichsten Köpfe aufeinander. Wir fokussieren nicht auf einen bestimmten Typ – die Stärke von J.7 liegt vielmehr darin, dass jeder seinen individuellen Beitrag in einem spannenden Team leistet. Das Miteinander ist freundlich, offen, persönlich – unsere Leute machen nicht nur ihren Friseur Job – sie haben Spaß daran.

J.7 steht für Bewegung pur! Es entstehen immer neue Salons, die den modernen Zeitgeist widerspiegeln. Für unsere Mitarbeiter ergeben sich daraus immer neue Chancen sich so zu entfalten, wie es ihren Stärken und ihrem Naturell entspricht. Von der Ausbildung zum Friseur über Trainer und Salon Manager bis hin zum Franchise Partner.

J.7 ist Lifestyle pur! Die J.7 Stylisten Achim Rothenbühler, Michael Knöpfle, Jens Swafing, Paul Wenig, Nicole Kübler, Christopher Gedler und Agnes Koziolek begeistern als J.7 Creative Team bei weltweiten Styling-Shows. Aktuelle Trends werden mit Kreativität und Leidenschaft in jährlich zwei Kollektionen umgesetzt. Diese Begeisterung für neue Stylings wird in jedem J.7 Salon gelebt.

3

weitere Informationen

DAS SOLLTEST zu J.7 MITBRINGEN

„Besonders gefällt mir bei J.7, dass ich schon seit Beginn meiner Ausbildung sehr viel lerne und mir alles systematisch beigebracht wird. Die regelmäßigen Modellabende helfen mir zusätzlich zu lernen wie ich mein Wissen anwende. Außerdem macht es mir sehr viel Spaß hier im Team zu arbeiten und von meinen Kollegen zu lernen. Danke dafür!“

Carolin Hoppe

Auszubildende, J.7

Werde Teil der J.7 Familie

Möchtest du Kreativität ausleben, dich im coolen Team austauschen und Abwechslung im Job haben? Bei J.7 erwarten dich erstklassige Aus- und Weiterbildungen. Wir unterstützen dich menschlich und professionell.

Vorteile BEI J.7

Erstklassig

Das Niveau unserer Aus- und Weiterbildungen ist erstklassig! In der J.7 school – unserem eigenen Schulungszentrum – besuchst du zahlreiche interessante Seminare, die dir ein einzelner Salon in dieser Qualität kaum bieten kann.

Strukturiert

Die Ausbildung bei J.7 folgt einem klar strukturierten Konzept. Dies bietet dir die Möglichkeit alle grundlegenden Kenntnisse und Fertigkeiten zu erlernen, damit du nach deiner abgeschlossen Ausbildung als erfolgreicher Friseur durchstarten kannst.

Zukunftsorientiert

Schon in der Ausbildung bist du ein wichtiger Teil des Teams in deinem Salon. Und wenn du zu uns passt und engagiert bist, bieten wir dir nach deinem Abschluss sogar eine Übernahme an. Vielleicht wirst du bei J.7 später sogar Trainer oder Salon Manager.

Menschlich & Fair

Bei J.7 leben wir eine Unternehmenskultur, die nicht nur auf Professionalität und Qualität setzt, sondern auch auf zwischenmenschliche Werte. Die Atmosphäre ist locker, der Umgang freundlich und persönlich. Davon profitieren alle!

SO GEHTS WEITER

Nutze ganz bequem das Bewerbungsformular.

Sobald deine Anfrage bei uns eingegangen ist, erhältst du von uns in den nächsten Tagen eine Antwort

Schicke uns deine Bewerbung ganz klassisch per Post

J.7 GROUP GMBH ESSLINGER STRAßE 42 70182 STUTTGART

3

weitere Informationen

FRAGEN UND ANTWORTEN

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Passt der Friseurberuf überhaupt zu mir?

Wer sich für den Friseurberuf interessiert, der sollte handwerkliches Geschick, Übungsbereitschaft und viel Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Teamgeist ist unerlässlich, denn alle unterstützen sich jederzeit im Salonalltag gegenseitig. Um nach deiner Ausbildung ein kompetenter Ansprechpartner zu den Themen Frisur, Farbe und Style zu sein, solltest du Interesse an Mode haben sowie Offenheit für neue Trends mitbringen.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein um Friseur werden zu können?

Um eine Friseurausbildung beginnen zu können, bedarf es generell keinem bestimmten Schulabschluss. Zudem solltest du gute Deutschkenntnisse haben, damit du dem Unterricht in der Berufschule folgen kannst und die praktischen Unterweisungen im Salonalltag verstehst.

Handwerkliches Geschick ist für eine Friseurausbildung eindeutig von Vorteil – nichtsdestotrotz kann man fehlende Fingerfertigkeiten durch zusätzliche Übungsbereitschaft und Geduld erlernen.

Ein gepflegtes Äußeres ist im Friseurberuf unerlässlich, denn schließlich bist du der Ansprechpartner und ein Vorbild für die neuesten Trends und Beautytipps.

Wie läuft der Bewerbungsprozess für eine Ausbildung zum Friseur ab?

Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wird sich der entsprechende Salon Manager nach der Bearbeitung direkt bei dir melden. Danach folgt ein Vorstellungsgespräch, damit wir uns persönlich kennenlernen und du einen umfassenden Einblick in unser Ausbildungssystem bekommst. Wir stehen dir für all deine Fragen gerne zur Verfügung.

Der nächste Schritt beinhaltet ein Praktikum in deinem J.7 Salon. Dabei wirst du alle weiteren Teammitglieder kennenlernen, kannst in den Friseuralltag hineinschnuppern und bekommst die Salonabläufe direkt mit. Zudem hast du die Möglichkeit zum Austausch mit anderen J.7 Auszubildenden und wir lassen dich bereits erste Erfahrungen an einem Übungskopf sammeln, damit du dein handwerkliches Geschick direkt testen kannst um herauszufinden ob der Beruf dir Freude bereitet. Nach dem Praktikum lassen wir dich dann wissen, ob du deine Ausbildung zum J.7 Friseur beginnen kannst.

Wie wichtig sind meine Zeugnisnoten

Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wird sich der entsprechende Salon Manager nach der Bearbeitung direkt bei dir melden. Danach folgt ein Vorstellungsgespräch, damit wir uns persönlich kennenlernen und du einen umfassenden Einblick in unser Ausbildungssystem bekommst. Wir stehen dir für all deine Fragen gerne zur Verfügung.

Der nächste Schritt beinhaltet ein Praktikum in deinem J.7 Salon. Dabei wirst du alle weiteren Teammitglieder kennenlernen, kannst in den Friseuralltag hineinschnuppern und bekommst die Salonabläufe direkt mit. Zudem hast du die Möglichkeit zum Austausch mit anderen J.7 Auszubildenden und wir lassen dich bereits erste Erfahrungen an einem Übungskopf sammeln, damit du dein handwerkliches Geschick direkt testen kannst um herauszufinden ob der Beruf dir Freude bereitet. Nach dem Praktikum lassen wir dich dann wissen, ob du deine Ausbildung zum J.7 Friseur beginnen kannst.

Your Title Goes Here

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Passt der Friseurberuf überhaupt zu mir?

Um eine Friseurausbildung beginnen zu können, bedarf es generell keinem bestimmten Schulabschluss. Zudem solltest du gute Deutschkenntnisse haben, damit du dem Unterricht in der Berufschule folgen kannst und die praktischen Unterweisungen im Salonalltag verstehst. Handwerkliches Geschick ist für eine Friseurausbildung eindeutig von Vorteil – nichtsdestotrotz kann man fehlende Fingerfertigkeiten durch zusätzliche Übungsbereitschaft und Geduld erlernen. Ein gepflegtes Äußeres ist im Friseurberuf unerlässlich, denn schließlich bist du der Ansprechpartner und ein Vorbild für die neuesten Trends und Beautytipps.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein um Friseur werden zu können?

Um eine Friseurausbildung beginnen zu können, bedarf es generell keinem bestimmten Schulabschluss. Zudem solltest du gute Deutschkenntnisse haben, damit du dem Unterricht in der Berufschule folgen kannst und die praktischen Unterweisungen im Salonalltag verstehst.

Handwerkliches Geschick ist für eine Friseurausbildung eindeutig von Vorteil – nichtsdestotrotz kann man fehlende Fingerfertigkeiten durch zusätzliche Übungsbereitschaft und Geduld erlernen.

Ein gepflegtes Äußeres ist im Friseurberuf unerlässlich, denn schließlich bist du der Ansprechpartner und ein Vorbild für die neuesten Trends und Beautytipps.

Wie läuft der Bewerbungsprozess für eine Ausbildung zum Friseur ab?

Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wird sich der entsprechende Salon Manager nach der Bearbeitung direkt bei dir melden. Danach folgt ein Vorstellungsgespräch, damit wir uns persönlich kennenlernen und du einen umfassenden Einblick in unser Ausbildungssystem bekommst. Wir stehen dir für all deine Fragen gerne zur Verfügung.

Der nächste Schritt beinhaltet ein Praktikum in deinem J.7 Salon. Dabei wirst du alle weiteren Teammitglieder kennenlernen, kannst in den Friseuralltag hineinschnuppern und bekommst die Salonabläufe direkt mit. Zudem hast du die Möglichkeit zum Austausch mit anderen J.7 Auszubildenden und wir lassen dich bereits erste Erfahrungen an einem Übungskopf sammeln, damit du dein handwerkliches Geschick direkt testen kannst um herauszufinden ob der Beruf dir Freude bereitet. Nach dem Praktikum lassen wir dich dann wissen, ob du deine Ausbildung zum J.7 Friseur beginnen kannst.

Wie wichtig sind meine Zeugnisnoten

Nach dem Eingang deiner Bewerbungsunterlagen wird sich der entsprechende Salon Manager nach der Bearbeitung direkt bei dir melden. Danach folgt ein Vorstellungsgespräch, damit wir uns persönlich kennenlernen und du einen umfassenden Einblick in unser Ausbildungssystem bekommst. Wir stehen dir für all deine Fragen gerne zur Verfügung.

Der nächste Schritt beinhaltet ein Praktikum in deinem J.7 Salon. Dabei wirst du alle weiteren Teammitglieder kennenlernen, kannst in den Friseuralltag hineinschnuppern und bekommst die Salonabläufe direkt mit. Zudem hast du die Möglichkeit zum Austausch mit anderen J.7 Auszubildenden und wir lassen dich bereits erste Erfahrungen an einem Übungskopf sammeln, damit du dein handwerkliches Geschick direkt testen kannst um herauszufinden ob der Beruf dir Freude bereitet. Nach dem Praktikum lassen wir dich dann wissen, ob du deine Ausbildung zum J.7 Friseur beginnen kannst.